K Ü N S T L E R G R U P P E   S E M I K O L O N 
 HOME      DIE KÜNSTLER     AKTUELLES     AUSSTELLUNGEN     PERFORMANCES      INSTALLATIONEN      KURSE      CHRONIK      
BARBARA  L. MAYER
NEW YORK Foto-Serie
Fotografie N.Y.C. Modedesign BLM.art@t-online.de Mitglied der Künstlergruppe Semikolon seit 2010 AUSSTELLUNGEN Seit 2002 verschiedene Einzel- und Gruppenausstellungen, u.a. im Kulturzentrum Hardtberg, Bonn; Frauenmuseum Bonn (Kunstmesse, Designmesse); Kurfürstliches Gärtnerhaus zu Bonn; Künstlerforum Bonn; Haus an der Redoute,Bonn; Polizeipräsidium Köln; Staatenhaus am Rheinpark, Köln (ART.FAIR/BLOOOM); Château Seigneurial de Villemomble, Frankreich KÜNSTLERISCHES SCHAFFEN New York City. Die Stadt ist bunt und aufregend. Wolkenkratzer,Avenues, Menschen unterschiedlichster Couleur, Lichter, Lärm und Limousinen… New York City. Eine Stadt, die niemals schläft… Die Fotografien von Barbara L. Mayer entstehen bei der Betrachtung dieser Stadt, mal zielgerichtet, mal zufällig, mal aus einem konkreten, mal aus einem abstrakten Blickwinkel heraus. Sie ruhen in der eigenen Realität oder entgleiten mit Hilfe digitaler Bearbeitungstechnik in eine meist farbenfrohe, manchmal aber auch farblose Fantasiewelt, die, wenn sie auch nie vollständig die Bodenhaftung verliert, dem Betrachter neue Perspektiven eröffnet. Auf der Grundlage ihrer Fotografien kreiert Barbara L. Mayer bunte Mäntel, Kleider, Kapuzenshirts, Kappen, Tücher und Taschen. Schnörkellos und geradlinig bieten die Stücke eine Leinwand für die außergewöhnlichen New York-Aufnahmen. Sie spiegeln die besondere Atmosphäre und die Lebensfreude wieder, die der Stadt innewohnt. Sie fangen Augenblicke ein und ermöglichen, einen Hauch dieses Flairs in unseren Alltag mitzunehmen.